Slider

Wasseraufbereitung

Perlwasseranlagen von BWT

Vom Keller bis unters Dach, von der Heizung über die Küche bis hin zum Bad – mit Produkten von BWT ist Ihr Wasser in allen Lebensbereichen in besten Händen! Gemeinsam mit uns, Ihrem Installateur, haben wir für Sie die besten Lösungen zur Wasseraufbereitung für Ihr Zuhause parat. Trinkwasserfilter für hygienisch sauberes Wasser, Perlwasser-​ und Kalkschutzanlagen für innovativen Schutz vor Kalk!

Tauchen Sie ein in die Welt seidenweichen BWT Perlwassers!

Je nach Region ist unser Wasser mit unterschiedlichen Mineralien angereichert – unter anderem mit Kalzium, die für die Wasserhärte verantwortlich sind. Perlwasseranlagen von BWT entziehen dem Wasser die hartmachenden Stoffe und verwandeln es so in seidenweiches BWT Perlwasser. Ein Unterschied, den man sieht und fühlt!

Warum braucht man eine Anlage, die Wasser enthärtet?

Unser Wasser ist wie eine Visitenkarte unserer Böden und Gewässer: Jede Region hinterlässt im Trinkwasser ihren unverwechselbaren Fingerabdruck. Vor allem gelöste Mineralstoffe prägen unser wichtigstes Lebensmittel. Deshalb schmeckt es von Region zu Region unterschiedlich. Besonders wichtig sind dabei Kalzium und Magnesium. Wenn von „hartem“ Wasser die Rede ist, dann ist damit ein relativ hoher Anteil dieser Mineralstoffe gemeint. Gemessen wird dies in deutschen Härtegraden.

Haushalte, deren Wasser hohe Härtegrade aufweist, stoßen im Alltag auf mitunter kostspielige Probleme. Wird hartes Wasser erhitzt, führt dies zu Ablagerungen auf Rohren und Ventilen. Haushaltsgeräte und Warmwasseranlagen verkalken, kostspielige Reparaturen sind nötig und die Lebensdauer der Geräte sinkt. Dazu können Ablagerungen im Heizkreislauf die Energie-​Kosten in die Höhe treiben.

Hartes Wasser macht auch dem Körper zu schaffen. Im Extremfall kann es sehr empfindliche Haut sogar krank machen. Doch selbst gesunde Haut spannt nach dem Duschen und dem Bad, neigt zu Reizungen. Haare werden nach dem Waschen strohig und matt. Die Wasche ist rau und verliert rasch an Form.

Dazu wird Putzen Schwerstarbeit: Überall, wo Wasser fließt, tropft oder steht, bilden sich Ablagerungen. Solche Kalkflecken in Bad und Küchen sind schwer zu säubern. Bei hartem Wasser sind doppelt so viel Reinigungsmittel, Pflegeprodukte für Haute und Haar nötig damit sie die gleiche Wirkung wie bei weichem Wasser entfalten. – Es geht also gleich mehrfach ins Geld, wenn die Wasserqualität nicht passt.

Slider

Wir stehen Ihnen mit hochwertigen Wasseraufbereitungsanlagen im Bezirk Grieskirchen und Umgebung zur Verfügung.

Gerne beraten wir Sie umfassend und informieren Sie über die Vorteile einer Wasseraufbereitungsanlage. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung und eine zuverlässige Umsetzung.

GWH Hofinger - Ihr Installateur aus dem Bezirk Grieskirchen

Slider
Slider